Sie sind hier: Startseite » Sayn aktuell

SAYN AKTUELL

Auf dieser Seite möchten wir Sie über unsere aktuellen Veranstaltungen und Wettbewerbe informieren. Weitere geplante Events der Schützengesellschaft Sayn 1843 e.V. können Sie auf der Seite "Termine" abrufen. Ältere Artikel von "Sayn aktuell" finden Sie hier.

Schützenfest 2022

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

nach zweijähriger coronabedingter Zwangspause wollen wir in diesem Jahr wieder
unser traditionelles Schützenfest feiern. Vom 20. bis 21. August veranstalten wir
dieses mit allen Bürgern aus Sayn und Bendorf, den Sayner Ortsvereinen sowie den
befreundeten Schützengesellschaften. Wir laden alle Mitglieder/innen und Uniform-
träger/innen unserer Gesellschaft ein, dieses Fest gemeinsam zu gestalten.

Die Festfolge 2022 beginnt am 20. August 2022 um 18:00 Uhr mit der Begrüßung
der Gäste. Um 19:00 Uhr findet das Platzkonzert mit dem Musikverein Heimbach-
Weis, dem Männergesangverein Sayn, den Ortsvereinen und den befreundeten
Schützengesellschaften statt. Um 21:30 Uhr erfolgt dann der Große Zapfenstreich
mit dem Musikverein Heimbach-Weis unter Beteiligung der Freiwilligen Feuerwehr
Bendorf, Löschzug Sayn.

Am Sonntag den 21. August 2022 stehen ab 14:00 Uhr das Königsschießen der
Jugend und Schüler und ab 14:45 Uhr das Königsschießen der Schützen und Bürger
an. Um 18:00 Uhr erfolgt dann die Proklamtion aller Könige an.

Am Montag den 22. August treffen uns um 14:00 Uhr zum Aufräumen und gemütlichen
Ausklang auf dem Schützenplatz im Brextal.

In diesem Jahr treffen wir uns am Sonntag den 28. August (am Piusfest) um 09:45
Uhr zum Schützengottesdienst in der Abteikirche.

Wie immer werden für die notwendigen Vorbereitungen (Auf und Abbau, Küche, Theken-
mannschaft usw.) freiwillige Helfer-innen benötigt. Bitte meldet Euch bei Dieter Ullmann
(Tel. 0261-701505) oder bei Michael Becker (Tel. 02622-9073041) damit diese einen
entsprechenden Helferplan erstellen können.


Mit freundlichen Grüßen
Schützengesellschaft Sayn 1843 e.V.
Geschäftsführender Vorstand

Dieter Ullmann