Mark Barthel wurde Schützenkönig, Monika Knefels Damenkönigin, Carsten Herzel Jungsschützenkönig,
Leon Sebastian Lorscheter Schülerprinz
und Silvio Becker Bürgerkönig ...

Mitte Jungschützenkönig Carsten Herzel, rechts Schülerprinz Sebastian Lorscheter

Am Sonntag wurde es dann auf dem Schützenplatz im Brextal wieder sportlich, galt es doch die Vögel von der Stange zu schießen, um so die neuen Majestäten der Sayner Schützen zu ermitteln. Nach spannenden Wettbewerben standen dann die Sieger fest. Schützenkönig wurde Mark Barthel, Damenschützenkönigin wurde Monika Knefels, Jungschützenkönig wurde Carsten Herzel, Schülerprinz wurde Sebastian Lorscheter und Bürgerschützenkönig wurde Silvio Becker.

Bei der anschließenden Proklamation der neuen Majestäten und Überreichung der Königsinsignien sprach der Ersten Vorsitzende Dieter Ullmann allen Beteiligten seinen Dank für ein gelungenes und erfolgreiches Jubiläumsschützenfest aus. Die neuen Majestäten und die Mitglieder der Schützengesellschaft Sayn freuen sich auf ein schönes Schützenjahr 2018. Am 27. Oktober steht dann mit dem Königsball bereits das nächste große Vereinsfest ins Haus, zudem wir Sie schon jetzt alle recht herzlich einladen.

Fotos u. Text : Paul-Leo Klein, SG-Sayn

Die Sayner Majestäten 2018 Schuß auf den Königsadler
   
Mark Barthel, Schützenkönig 204 Schuß
Monika Knefels, Damenkönigin  
Carsten Herzel, Jungschützenkönig 22 Schuß
Sebastian Lorscheter, Schülerprinz 144 Ringe mit 20 Schuß
Silvio Becker, Bürgerkönig 61 Schuss

Berichte und Fotos vom Königsball und vom Schwarzpulverschießen (Schwarzpulverkönig) liegen mir noch nicht vor und können daher noch nicht auf der Homepage eingestellt werden.

Paul-Leo Klein, Webmaster